In einer Großstadt (München) aufgewachsen, da war es leider nicht möglich einem Hund oder einer Samtpfote ein adäquates Zuhause zu geben.

Später entwickelte sich bei mir leider eine Tierhaarallergie, die mir den Wunsch einer Fellnase ein Zuhause geben zu können, unmöglich machte. Viele Jahre später hatte sich diese Allergie gebessert, ich reagierte nicht mehr auf Katzen und somit konnte meine kleine Samtpfote Shiva 2006 bei uns einziehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 2009 kam Leila, eine kleine Coonie dazu und 2011 unsere Coonie Luna, die aus einer Zuchtauflösung stammt.

.

 

 

 

 

 

Nachdem die Zusammenführung nicht gleich so perfekt funktioniert hatte, habe ich mich damit intensiver beschäftigt. Aus diesem Interesse habe ich die Ausbildung zum Tierheilpraktiker absolviert

 

 

 

Nun hat nur noch ein Hund in unserem Rudel gefehlt. Diesen Wunsch konnten wir uns im Dezember 2014 erfüllen. Merlin, unser kleiner Golden Retriever Zauberer hat unser Rudel komplett gemacht.

Die große Sorge "Hund und Katze - funktioniert das?" haben wir als Herausforderung gesehen und diese mit Bravour gemeistert!

 

 

 

 

 

 

 

 

So ganz  komplett waren wir anscheinend doch noch nicht ;-)

 

Das ist Miro, ein 6 jähriger Rüde. Ein kleiner Notfall. Er hat bei uns sein endgültiges Zuhause gefunden und in Merlin einen Kumpel für's Leben ;-)